stratos pirelli rallycar

Als Geburtshelfer des Stratos können der damalige Lancia-Sportchef Cesare Fiorio und Rallye-Werksfahrer Sandro Munari betrachtet werden – für die Technik steht jedoch der Name des britischen Rennfahrers und Ingenieurs Mike Parkes hinter dem gesamten Autosport-Projekt Lancia Stratos HF.



Models produced

1973–1978

492

Props

Stradale: 980 kg (2,161 lb)

  • 0-100 km/h 6 s
  • 230 km/h
  • 190 hp, 140 kW
  • 226 Nm@4000 rpm

Price range

2,418 cc (148 cu in)

DM 15,000